Samstag, 10. September 2011

Morgen. Hochzeit.



In diesem Sinne!

Kommentare:

  1. Hab gerade voll los lachen muessen, als mir das Bild auf der Startseite entgegen gesprungen ist :-D Weil 'mehr' geht dann bald schon gar nicht mehr ;)
    Bin am Freitag auch auf einer Hochzeit eingeladen (also als Gast) und soll doch bitte auch meine Kamera mitbringen ... vielleicht nehm ich auch noch ein zweites Objektiv mit ... und das war's dann *g* Aber ich bin ja auch nicht als Fotograf gebucht :-)))
    Sehr cool - ehrlich!!

    AntwortenLöschen
  2. Oh je, ich sags dir...
    Wäre auch froh gewesen, wenn ich die Hälfte daheim lasson könnte! Einen Teil haben wir auch gar nicht gebraucht - aber das weiß man ja leider vorher nie! Im Grunde reicht ja ne Cam + ein bis zwei Objektive. Aber wenn was passiert... Du weißt ja bescheid! :)

    AntwortenLöschen
  3. Wow was fuer eine Ausreustung!!!
    Ich habe dieses Jahr mit der Fotografie angefangen und kann von super Bildern und einer richtigen Ausruestung immoment nur traeumen. Meine Bilder zaehlen wohl noch zu den "Knipserein eines Kindes", aber nach dem 100000 Bild wird sich das hoffentlich aendern :)
    Auf die Hochzeitsbilder waere ich mal gespannt.

    AntwortenLöschen
  4. Hey Svenja!
    Hab mir deine Seite mal angeschaut - nach Knipserei sieht das für mich nicht aus! Es hilft nur eines: Üben bis der Verschluss glüht!

    Von "richtiger" Ausrüstung würde ich erst bei einem fertigen Studio sprechen... Und bis dahin ist es noch ein langer weg!

    Ach ja, ein paar Ergebnisse werde ich natürlich posten, wenn das Brautpaar nichts dagegen hat! :)

    AntwortenLöschen
  5. Hehehe, na klar weiss ich bescheid :) Nix schlimmer, als wenn man Bilder machen moechte und aber (wegen fehlender/nicht funktionierender Technik) nicht machen kann ^^
    Generell gilt: Lieber einen 'Akku' zu viel in der Tasche zu haben ;D

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.