Freitag, 4. Juni 2010

Temporäre Anomalien

Hallo Mit-leser und Mit-macher!

Wie ihr vielleicht im allerersten Post gelesen habt, habe ich Artikel im Wochenrythmus angekündigt. Obwohl es mir momentan schwer fällt, werde ich mich die nächsten Tage noch zurückhalten und nichts Neues posten. Schließlich soll die Qualität (angenommen, sie herrscht hier vor) einigermaßen gewahrt bleiben. Außerdem befürchte ich ein wenig, zukünftig "seichter" zu werden. :)

Da weit-winkliger ein (noch?) relativ neuer und daher auch unbekannter Blog ist, möchte ich euch bitten, mich ein wenig beim "bekannt-werden" zu unterstützen - sofern euch das was ich hier mache zusagt und gefällt!

Für alle Interessenten gibt es außerdem seit heute einen Countdown*, der auf die nächste Veröffentlichung hindeutet. Ich versuche mich daran zu halten, es könnte aber vorkommen, dass einzelne (soz. außerplanmäßige) Artikel erscheinen werden. So wie der hier jetzt...

Wäre schön, wenn die Umfrage auch noch ein paar Stimmen mehr bekommen könnte! 

In diesem Sinne!
Danke und auf ein produktives Miteinander,

der Michi

*) Wer einen schönen, schlichten Countdown kennt, der nur Tage anzeigt und individualisierbar ist, kann mir die Infos gerne per Mail schicken! Ich hab nämlich keinen gefunden... :)


Kommentare:

  1. ich hab abgestimmt :)
    ich bräuchte auch support, hab kaum leser :(

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt hast Du auf jeden Fall einen mehr! ;-)
    Mir ist klar, dass das Ganze Zeit braucht - Aber das wird schon!

    AntwortenLöschen
  3. irgendwie nervt hier das ich nie weiss, ob jemand auf seinem blog eine antwort zu meinem kommentar geschrieben hat. weisst du ob man das einstellen kann?

    danke für den support!

    AntwortenLöschen
  4. Hi!
    Nein, leider weiß ich da auch keine Lösung zu. Hab auch das gleiche Problem. Bleibt nur die Möglichkeit, sich ein Bookmark zu setzen und abzuwarten. Normalerweise fliegt das dann nach spätestens einer Woche wieder raus, weil sich dann eh keiner mehr für den Beitrag interessiert. :)

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.