Mittwoch, 22. September 2010

Geht´s auch schneller? Dateien löschen

Wer hier ´ne Zeitlang mitliest, kennt die "Schneller mit..." Serie bestimmt schon. Wo man sich heute wieder einen Klick sparen kann, verate ich euch jetzt!

Eines solltet ihr zu Beginn wissen: Ich bin faul. (Sehr sogar). Und wenn ich schonmal was machen muss, dann sollte es möglichst schnell gehen. Besonders am PC. Effizienz ist das Zauberwort... :)

Es hat mich jahrelang gestört, dass mich Windows beim Löschen einer Datei ständig gefragt hat, ob ich mir dessen sicher bin? Als ob ich zum ersten Mal etwas löschen würde... Ja? 
Wirklich? Löschen? JA VERDAMMT!
Deswegen: Weg mit dieser unnützen Abfrage! Als erstes müsst ihr in die Eigenschaften des Papierkorbs wechseln.

Und dann den Haken bei "Dialog zur Bestätigung des Löschvorgangs anzeigen" rausnehmen.
Zum Abschluss noch die Änderungen übernehmen und fertig.

Ab jetzt landen alle Daten SOFORT im Papierkorb. Zumindest bei Windows Vista & 7! Ich bin mir nicht sicher, ob es dieses Feature auch schon bei (XP geht, danke an Jo!) Win 2000 gab. Wer dieses Systeme (noch) einsetzt, darf gerne einen Kommentar hinterlassen, ob es da auch geht!

Ganz unproblematisch ist so eine Geschichte natürlich nie - ihr solltet schon wissen, was ihr löscht und ob ihr das wirklich wollt! Trotzdem ist bei einem versehentlichen betätigen der ENTF-Taste nicht alles verloren - es landet einfach nur im Papierkorb! (Einen kostenlosen Tipp gibt es noch oben drauf: Mit STRG-Z werden auch versehentlich gelöschte Dateien wieder aus dem Papierkorb geholt und an ihren Ursprungsort platziert!)

Für alle Freaks unter uns ist das aber bestimmt eine nützliche Klick-Ersparnis! :)

In diesem Sinne!


Kommentare:

  1. Cool, wieder eine Option, welche ich noch nicht kannte. Vielen Dank!
    Aber irgendwie hab ich mich an die Abfrage schon gewoehnt *g* Auch wenn man schon im Schlaf (und ohne richtig hinzuschauen) auf "Ja (mach endlich!)" klickt ;)
    Vielleicht schalt ich´s einfach mal testweise aus!? Am Besten zuerst im Buero - was interessieren mich da die geloeschten Dateien? ;-)))

    AntwortenLöschen
  2. Bitte gerne!
    Du wirst überrascht sein, was so ein kleiner Klick ausmachen kann! Ich persönlich möchte es nicht mehr anders haben!

    AntwortenLöschen
  3. Ok, hab´s jetzt mal im Geschaeft aktiviert und kann dir damit auch bestaetigen, dass die Funktion schon bei WinXP vorhanden war/ist :)

    AntwortenLöschen
  4. Weisst du was lustig ist: mir ist gerade aufgefallen, dass ich trotzdem nach dem Loeschen noch mit der Maus zur Bildschirmmitte gehe um die (nicht mehr vorhandene) Meldung zu bestaetigen *lol* Unglaublich, wie sich solche Ablaeufe in einem festsetzen :)

    AntwortenLöschen
  5. Ja, stimmt!
    Aber das legt sich wieder nach ´ner Zeit... :)

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.